×
An Bord der 2008 renovierten „Club Med 2“ lässt sich zwischen Nizza und Korsika vieles entdecken

Mit dem Fünfmaster über das Mittelmeer

Nizza/Korsika. 150 Augenpaare warten gebannt. In der einen Hand ein Glas gekühlten Champagner, in der anderen einen Fotoapparat. Der Blick geht immer wieder schräg nach oben, die kahlen Masten fest im Visier. Dann ist er da – der Moment, auf den alle gewartet haben.

Autor:

Kirstin von Geyso-Hagelberg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt