×
Taekwondo-Prüfung beim Budo Sport Center Hameln

Mit Bravour bestanden

HAMELN. Bei einer Gürtelprüfung der Taekwondo-Sparte des Budo Sport Centers Hameln stellten sich die Prüflinge der Überprüfung ihrer Leistungen in dem jeweiligen Kup-Grad.

Die Prüfung wurde von Wolfgang Falke (5. Dan) aus Obernkirchen abgenommen. Geprüft wurden die Fächer Grundschule, Einschrittkampf, Poomse (festgelegte Angriffs- und Abwehrtechniken in einem bestimmten Diagramm), Wettkampf, Bruchtest und Theorie. Aufgrund der intensiven Vorbereitung durch die Trainer Katja Lübber (1. Kup) und Hans-Joachim Springer (7. Dan) wurde die Prüfung von allen Teilnehmern mit Bravour bestanden. Die ausgezeichneten Leistungen wurden bei der Verleihung der Urkunden nochmals durch den Prüfer hervorgehoben. Über die neuen Gürtel können sich freuen Jasmina Voges, Dora Qutob (8. Kup, gelber Gürtel), Tom Haß (7. Kup, gelb-grüner Gürtel), Sten Hauke Kasten, Atif Hadzic, Julia Riemenschneider (6. Kup, grüner Gürtel), Kyrill Bosse (5. Kup, grün-blauer Gürtel), Erick Kasten, Finn Sutor, Ben Sutor, Tom Sutor (3. Kup, blau-roter Gürtel). Infos unter www.bsc-hameln.de




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt