×

Mit Bodenradar auf dem Laurentiusfriedhof unterwegs

Englische Wissenschaftler der Universität Cranfield unterstützen den Heimatbund Bad Münder bei der Erforschung des Laurentiusfriedhofs: Mit Bodenradar und geoelektrischen Untersuchungsverfahren machten sie sich auf die Suche nach Besonderheiten im Untergrund. Historiker wie Dr. Kai Witthinrich erhoffen sich von der Auswertung der Ergebnisse Rückschlüsse auf die Position der alten Kirche auf dem Laurentiusfriedhof.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt