×

Mit abgebrochener Flasche bedroht

Bückeburg (kk). Zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen drei jungen Männern kam es am frühen Samstagmorgen.

Dabei wollen ein 26-jähriger und ein 21-jähriger Bückeburger geschlagen und mit einem abgebrochenen Flaschenhals bedroht worden sein. Im Rahmen der Fahndung traf die Polizei am Bahnhof einen 23-Jährigen, auf den die Täterbeschreibung zutraf. Jetzt wird wegen des Verdachts auf Bedrohung und Körperverletzung ermittelt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt