weather-image
24°
Deutscher Alpenverein bemüht sich mit attraktiven Sportangeboten erfolgreich um junge Mitglieder

Mit 871 Mitgliedern eine starke Sektion

Hameln. Die Jahreshauptversammlung der Hamelner Sektion des Alpenvereins fand in den Räumen der Sumpfblume statt. August Becker, der Vorsitzende der Sektion Hameln, begrüßte die Mitglieder. Auch im vergangenen Jahr konnte an die positive Mitgliederentwicklung angeknüpft werden. Die Hamelner Ortsgruppe hat jetzt 871 Mitglieder. Nach dem Kassenbericht und den Berichten aus den Sparten lobte Becker die hervorragende Jugendarbeit. Die Zukunftslage eines Sportvereins sei immer auch eine Frage der Jugend. Sein Überleben hänge nicht zuletzt von der Einstellung der heranwachsenden Generationen ab. Nur wenn es gelingt, sie für den Verein und für freiwilliges Engagement zu begeistern, wird sich auch künftig was bewegen. Auch für dieses Jahr ist es gelungen, ein großes Angebot an Aktivitäten anzubieten. Neu im Programm sind regelmäßige Kurzwanderungen zwischen 8 und 12 Kilometern. Die Wanderungen finden jeden 1. Freitag im Monat statt. Geehrt mit einer Ehrennadel wurde ein Mitglied mit einer 65-jährigen Zugehörigkeit, zwei Mitglieder mit einer 40-jährigen Zugehörigkeit und elf Mitglieder mit einer 25-jährigen Vereinszugehörigkeit. Einen Überblick über die Termine gibt es im Internet unter www.dav-hameln.de

270_008_7692209_wvh_1903_Alpenverein_HLB_5130.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt