×

Mit 1,94 Promille auf der B 217 unterwegs

GESTORF. Ein Ford, der um 18.30 Uhr trotz der Dunkelheit kein Licht eingeschaltet hatte, fiel am Montag, 23. Dezember, einer Funkstreifenbesatzung auf der B 217 in Höhe der Ausfahrt Richtung Alvesrode/Gestorf, Fahrtrichtung Hannover, auf. Die Polizisten stoppten den Wagen und kontrollierten den Fahrer.

Dabei wurde bei dem 48-Jährigen aus Gestorf eine Alkoholbeeinflussung festgestellt – ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Dem Mann wurden eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt