×
Tempomessgerät zeigt auf, wo Gas gegeben wird / Hünenbrink: 80 Prozent schneller als erlaubt

Mit 154 km/h auf Vehlener Straße unterwegs

Obernkirchen (sig). In den vergangenen Wochen wurde in der Kernstadt, in Krainhagen, Gelldorf und Vehlen an verschiedenen Stellen das auf Initiative des Gelldorfer Ortsrates angeschaffte Tempomessgerät eingesetzt. Besonders schnell gefahren wird erwartungsgemäß auf der Bundesstraße 65. Hier kümmern sich nur wenige Autofahrer um das Ortsschild und um das vorgeschriebene Tempo 50 (unsere Zeitung berichtete). Aber es gibt, wie sich herausgestellt hat, noch etliche andere Problembereiche.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt