×

Mit 1,27 Promille durch Bennigsen

BENNIGSEN. Der Geruch war eindeutig: Bei einer Polizeikontrolle am frühen Sonntag um 1.40 Uhr in Bennigsen erwischten die Beamten eine 22-Jährige aus Hannover, die sich besser nicht hinters Steuer hätte setzen sollen.

Die Frau hatte deutlich zu viel getrunken; ein Test ergab 1,27 Promille. Die Hannoveranerin musste mit aufs Polizeikommissariat in Springe kommen, wo ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen wurden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt