weather-image
19°
Kindergarten in Beber soll so schnell wie möglich mit Wärme aus Biogasanlage versorgt werden

Missverständnis: Stadt verheizt bares Geld

Bad Münder (lil). Die Temperaturen fallen, die Energiekosten steigen: Seit drei Wochen hätte die Stadt den DRK-Kindergarten in Beber mit der Wärme aus der Biogasanlage von Landwirt Jürgen Kinast beheizen lassen und eine Menge Geld sparen können. Dass der Kindergarten noch immer auf Gas zurückgreifen muss, ist einem Missverständnis geschuldet.

270_008_4902326_lkbm201_2104_biogasleitung_beber_23.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt