×
Finanzielle Situation und „Misstrauensvotum“ gegen den Vorstand versprechen spannendes Treffen im Schützenhaus

„Misstrauensvotum“ gegen den Vorstand

Mit großer Spannung sehen die Mitglieder des Fördervereins Freibad Fischertal ihrer heutigen Jahresversammlung entgegen. Um 19 Uhr wird im Schützenhaus eine Rekordbeteiligung erwartet. Grund ist der Tagesordnungspunkt: „Ungebührliches Verhalten eines Vorstandsmitgliedes ohne Konsequenzen des Vorstandes“.

Autor:

Gerd Mensing


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt