×

Ministerium bestätigt: Abriss rechtmäßig

Rinteln (crs). Die Gebäude an der Ecke Seetorstraße/Josua-Stegmann-Wall sind dem geplanten Pflegeheim-Neubau zum Opfer gefallen - und das war rechtlich völlig in Ordnung so. Nach dem Landesamt für Denkmalpflege bestätigt jetzt auch das Landessozialministerium, dass die Wohngebäude weder denkmalswürdig noch für das Erscheinungsbild der Straße bedeutsam sind. Das ist die Kernaussage eines vierseitigen Schreibens, mit dem Manfred Tolksdorf von der Regierungsvertretung Hannover auf die Eingabe des Josua-Stegmann-Wall-Anwohners Günther Biallas reagiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt