Regierung würdigt Wirken der Herder-Geschichtswerkstatt / Niedersächsischer Schülerfriedenspreis

Minister Busemann: "Hervorragende Arbeit!"

Hannover/Bückeburg (bus). Das mehrfach ausgezeichnete Wirken der Geschichtswerkstatt der Bückeburger Herder-Schule hat erneut eine überregionale Würdigung erfahren. Anlass der Auszeichnung war das Werkstatt-Projekt "Wegweiser auf den Spuren von Zwangsarbeit in Schaumburg und Petershagen/Lahde", das die Nachforschungen mehrerer Schülergenerationen zusammenfasst. Die Dokumentation wardem Landeskultusministerium eine Honorierung mit dem niedersächsischen Schülerfriedenspreis 2006 wert.

Das stilvolle Ambiente des Gästehauses der niedersächsischen Lan


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt