weather-image
23°
Stadtverwaltung hat Antrag an DFB gestellt

Mini-Spielfeld: Frist soll verlängert werden

Deckbergen/Schaumburg (clb). Wie Hauptamtsleiter Ulrich Kipp den Mitgliedern des Ortsrates Deckbergen-Schaumburg-Westendorf am Donnerstagabend bei ihrer jüngsten Sitzung mitgeteilte, habe die Verwaltung eine "angemessene" Fristverlängerung für die Fertigstellung des Mini-Spielfeldes beantragt. Ursprünglich sollten die Arbeiten in dieser Woche abgeschlossen sein, was aufgrund der Standort- und Mittelschwierigkeiten (wir berichteten) bislang nichtmöglich war.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt