weather-image
21°
Frühstück bei Stefanie: Radio-Comedy wird Kultserie

„Milch und Zucker nehmt ihr selber, ne?!“

Ein kleines, wenig feines Steh-Bistro hält den ganzen Norden auf Trab. Mit „Frühstück bei Stefanie“ haben die beiden Autoren Andreas Altenburg und Harald Wehmeier ein tolles Refugium für die echten Helden des Alltags geschaffen. Da ist die gescheiterte Existenz Udo, der Besserwisser Herr Ahlers, der alte Sack Opa Gehrke und die bezaubernd blonde Steffi. Dass der Hype um diese Comicserie im Hörfunk von NDR2 so groß ist, liegt wohl daran, dass Steffis Bistro ganz nah dran ist an der Realität. Darauf ’n Mettbrötchen.

270_008_4218318_frei117_19.jpg
Jens Meyer

Autor

Jens Meyer Leiter Redaktion PR- und Sonderthemen zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt