weather-image

Mike Willam gewinnt "Nacht von Hannover"

Radsport (seb). Die Nachwuchsfahrer des SV Victoria Lauenau starteten bei der "Nacht von Hannover" und erzielten wieder tolle Erfolge.

0000457744.jpg

Der Traum vieler Jugendlicher dort auf dem schnellen Rundkurs vor vielen Zuschauern starten zu dürfen und dann auch noch auf dem Siegerpodest zu landen, ging gleich bei zwei Fahrern des SV Victoria Lauenau in Erfüllung. In einem spannenden gemeinsamen Rennen der Klassen U17 und U19 entschieden Mike Willam (U19) und Maximilian Bock (U17) im Schlusssprint ihre Platzierungen. Beide dominiertendas Rennen in hervorragender Weise, so dass ihre Namen immer wieder über die Lautsprecheranlage zu hören waren. Mike Willam (Foto, rechts) gewann die Klasse U19 und Maximilian Bock fuhr in der Klasse U17 auf Platz 2. Nach der Siegerehrung durften die beiden Nachwuchsfahrer wie die Profis im Cabrio eine Ehrenrunde drehen. Foto: pr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt