weather-image
14°
Gesellschaft tritt sich zum Gedankenaustausch / Unbeeindruckt vom "Lärm vor der Tür"

Miegel-Tage: Protest bleibt außen vor

Bad Nenndorf (tes). Der Ablauf der Agnes-Miegel-Tage ist durch die Demonstration am Sonnabend nur unerheblich eingeschränkt worden. In ihrem alljährlichen Treffen machte die Agnes Miegel Gesellschaft auch inhaltlich klar, dass diese kein politisches, sondern ein rein literarisches Anliegen hat und sich für weitere historisch-kritische, wahrheitsgetreue Aufarbeitung einsetzt. So widmeten sich die Lesungen im Hotel Hannover der Dichterin als "Weltbürgerin der Po esie."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt