Sieg im B/C-Kriterium in Stadthagen / Bei den Frauen fährt Lydia Wegemund als Erste über die Ziellinie

Michel Heckmann gewinnt Rennen in "Jens Voigt-Manier"

Radsport (gus). Für das Wetter ist angeblich eine Fünftage-Vorhersage schon äußerst vage. Michel Heckmann hat seine Prognose für den Ausgang des Stadthäger Radrennens gleich zwei Monate im Voraus getroffen - und vollkommen richtig gelegen. Der Lizenz-Fahrer vom RSV Unna siegte überlegen im B/C-Kriterium.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt