Enzener gewinnt das Bergzeitfahren

Michael Schmidt als Seriensieger

Radsport (peb). Michael Schmidt von SW Enzen zeigte einmal mehr seine Qualitäten als Fahrer gegen die Uhr und war beim Bergzeitfahren von der "Süßen Mutter" bis zum Waldgasthaus Walter auf dem Bückeberg der Schnellste.

Michael Schmidt (Mitte) holte sich den Sieg in der Eliteklasse v


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt