weather-image
25°
Nur sieben Sänger / Durchschnittsalter 70 / Kein Nachwuchs in Sicht

MGV Escher: Auflösung verschoben

Escher (la). Der Männergesangverein (MGV) Escher ist neben dem Kirchenchor der einzige Chor im Auetal. Im vergangenen Jahr hätten die Mitglieder das 80-jährige Bestehen feiern können, aber schon dafür gab es keine Organisatoren. Im März 2006 begannen die Diskussionen um die Auflösung des Vereins. "Ohne Sänger kann man nicht singen!", brachte es Friedhelm Watermann während der Jahresversammlung im Feuerwehrgerätehaus auf den Punkt.

Andreas Tegtmeier


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt