Messerstecher vom Kurpark sitzt in Haft

Bad Nenndorf (rwe). Der Messerstecher aus dem Kurpark sitzt seit Sonnabend in Untersuchungshaft. Das hat die Polizei mitgeteilt. Das Amtsgericht Bückeburg hat Haftbefehl gegen den 35-jährigen Deutschrussen erlassen, der am Donnerstagabend im Streit einen 27-jährigen Widersacher tödlich und dessen 19-jährigen Freund lebensgefährlich verletzt hatte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt