weather-image
23°

Messerstecher stellt sich der Polizei

Stadthagen. Gestern Mittag hat sich ein 26-jähriger Stadthäger der Polizei gestellt, der dringend verdächtig ist, am Abend zuvor einem 21-jährigen Mann aus dem Kosovo mehrere Messerstiche zugefügt zu haben. Den mutmaßlichen Täter begleitete sein Rechtsanwalt, der diesen, so vermuten die Ermittler, zu der Entscheidung, sich zu stellen, geraten hat. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat Haftbefehl beantragt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt