×

Messerstecher am Feuerwehrhaus

BENNIGSEN. Auf dem Heimweg vom Osterfeuer wurde ein 24-jähriger Bennigser am Sonnabendabend gegen 22 Uhr in Höhe des Feuerwehrgebäudes Bennigsen von zwei Personen mit einem Messer leicht am Hals verletzt, berichtet die Polizei.

Weiterhin sei er bedroht worden. Hinweise sind an die Polizeistation Bennigsen unter 05045/6958 oder das Polizeikommissariat Springe unter 05041/94290 zu richten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt