×

Merkel-Rückzug provoziert ganz unterschiedliche Reaktionen

BAD MÜNDER. Diskussionen übers Führungspersonal und den weiteren Kurs – die waren in der jüngeren Vergangenheit insbesondere den SPD-Mitgliedern vorbehalten. Mit der Ankündigung von Angela Merkel, nicht erneut für den Parteivorsitz kandidieren zu wollen, erreicht nun aber auch die CDU-Basis eine Personaldebatte.

Autor:

Jens Rathmann und Johanna Lindermann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt