×

Mense: Nächste IGS gehört nach Rinteln

Rinteln (wm). Nach der SPD-Ratsfraktion und der Grünen-Ratsfrau Ursula Helmhold hat jetzt auch FDP-Ratsherr Paul-Egon Mense eine Integrierte Gesamtschule (IGS) in Rinteln gefordert.

Eine IGS sei ein "Standortfaktor" von hoher Bedeutung für die arbeitsmarktpolitische Entwicklung der Stadt. Wer sich als Unternehmer oder Privatmensch für den Wohnort Rinteln entscheide, müsse hier die besten Voraussetzungen auch im Schulwesen vorfinden. Mense: "Die nächste IGS gehört nach Rinteln." Die Verwaltung bereitet zurzeit eine Vorlage für den Schulausschuss vor, in der Möglichkeiten aufgezeigt werden, war jetzt aus dem Rathaus zu hören.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt