×
Nachwuchs-Philosophin Jessica Rosenthal überzeugt Jury mit Ansätzen „zwischen Darwin und Freud“

Menschen auch mal zum Innehalten bewegen

Bad Münder/Hannover (st). „Was ist der Mensch?“ – ufff, schwere Kost. Nicht für Jessica Rosenthal aus Bad Münder. Die 17-Jährige hat mit einem Aufsatz, der auf dieser Fragestellung basiert, den Philosophiewettbewerb „Jugend denkt“ der Kulturregion Hannover gewonnen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt