×
Schüler und ehemalige Stuhlbauer arbeiten gemeinsam

Mensa-Einrichtung aus dem Stuhlmuseum

Eimbeckhausen/Minden. „Geschichte trifft Zukunft“ lautete eine Leitlinie der Einrichtungsplanung für die neue Mensa des Ratsgymnasiums Minden. Aufmerksam verfolgt wurde die auch von Eimbeckhausen aus – weil das Deutsche Stuhlmuseum und das Ratsgymnasium für die Einrichtung in einem Projekt zusammengearbeitet haben. Jetzt wurde den beteiligten Mitgliedern des Stuhlmuseumsvereins das Ergebnis in der neuen Mensa mit modernen und restaurierten Stühlen und Tischen präsentiert.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt