"Dach"-Initiative organisiert aufschlussreiches Konzert im Staatsarchiv / Geglückte musikalische Reise

Melodien von Tango-König Oskar D. Strock

Bückeburg. Mit einer emotionalen Reise durch die Klangwelten des osteuropäischen Tango-Königs Oskar D. Strock sind der Tenor Nikola David und Pianist Dimitri Dragilew im Staatsarchiv auf offene Ohren gestoßen.

Autor:

Dietlind Beinßen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt