weather-image
23°
30:23-Erfolg gegen den TSV Burgdorf II in der A-Junioren-Landesliga

Meistertitel für die JSG Nordschaumburg

Handball (hga). Spannender ging es kaum: Erst am letzten Spieltag der laufenden Saison in der Jugend-Landesliga fiel die Entscheidung um die Meisterschaft bei den A-Junioren. Dabei reichte der JSG Nordschaumburg ein Unentschieden bei der TSV Burgdorf II, um den Titel zu holen. Darauf ließen sich Mannschaft und Trainer Andrej Antonewitsch nicht ein, mit einem 30:23 (17:17)-Sieg setzte die JSG noch einmal eine Marke und feierte ausgelassen einen nie erwarteten Erfolg.

Maximilian Dohmeier (l.) avancierte mit einer Glanzleistung und


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt