weather-image
25°
"Erhalten, schützen, verschönern" - Malermotto gilt seit zehn Jahrzehnten / Reicher Erfahrungsschatz

Meister Lüders im Kreis der "Hundertjährigen"

Bückeburg (bus). Dass sich ein Betrieb, zumal ein Familienbetrieb,über eine einhundert Jahre zurückreichende Tradition erfreuen kann, gilt in der heutzutage vor allen Dingen von Hektik und schnellen Veränderungen geprägten Zeit nicht als selbstverständlich. In der ohnehin nicht über die Maßen unsteten ehemaligen Residenzstadt Bückeburg gelingt dieses Kunststück des öfteren. Jetzt reiht sich die Firma "Malermeister Lüders" in den Kreis der "Hundertjährigen" ein. "Erhalten, schützen und verschönern", sagt Firmenchef Andreas Lüders, seien heute wie seinerzeit die Wesensinhalte der Malerprofession.

Andreas (links) und Wolfgang Lüders stehen für die einhundertjäh


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt