×
KGS-Planung: Reaktionen auf die Mittelzusage aus Hameln

„Mein Herz ist vor Freude gehüpft“

Bad Münder (mf). Die Entscheidung des Landkreises, knapp sechs Millionen Euro in den Bau der Kooperativen Gesamtschule (KGS) zu investieren, ist in Bad Münder mit großer Freude aufgenommen worden. CDU-Fraktionschef Harald Einecke zollte Landrat Rüdiger Butte (SPD) „ein sehr großes Lob“.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt