×
KGS: Höherer Raumbedarf durch Integration von Förderschule / Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Mehrkosten von einer Million Euro erwartet

Bad Münder (mf/hzs). Durch die geplante Integration der Astrid-Lindgren-Förderschule werden die Ausbaukosten für die Kooperative Gesamtschule (KGS) um eine Million Euro höher ausfallen als bisher geplant. Das hat die Kreisverwaltung jetzt ermittelt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt