weather-image

Mehr Platz für mehr Musik

Lauenau (nah). Auf 400 Quadratmetern im Dachgeschoss eines ehemaligen Casala-Fabrikgebäudes soll die Musik zu einem wesentlichen Element der Freizeitgestaltung von Jugendlichen werden. Von diesem Konzept will der Vorstand des Lauenauer Vereins "Jugendforum" überzeugen. Bei den kommunalen Politikern ist er damit schon auf offene Ohren gestoßen. Bei der Fleckenfete am 25. August will er die Öffentlichkeit über das Vorhaben informieren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt