×
Bei Schnatgang Ausbesserungsarbeiten angemahnt / Stippvisite bei der Vorzeigefirma Primus

Mehr Lob als Tadel nach der Juckepunkt-Suche

Röcke (mig). Trotz steifer Brise strampelten die Teilnehmer des Röcker Schnatgangs die Juckepunkte des Ortsteils mit dem Fahrrad ab. Besichtigt wurde das Sorgenkind Mathweg ebenso wie die Vorzeigefirma Primus-Präzisionstechnik im Röcker Feld.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt