weather-image
19°
Ahnsen verabschiedet Haushaltsplan / Ausgleich Dank Rücklage / Augenmerk aufs Mehrzweckhaus

Mehr Hundesteuer als Gewerbesteuer eingeplant

Ahnsen (tw). Die gute Nachricht vorab: Bürgermeister Heinz Grabbe kann den Haushalt 2008 - erneut - ausgleichen. Aber: Das ist nur möglich, weil der Rücklage 32 000 Euro entnommen werden. Deren Stand sinkt damit von 143 000 auf 113 000 Euro. Schön gleichwohl: Die Summe, mit der jeder Ahnser theoretisch in der Kreise steht, sinkt bis Jahresende von 27,18 auf 23,03 Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt