weather-image
Kirchengemeinde gestaltet Raum für Kinder- und Jugendarbeit neu

Mehr Farbe für Kindergottesdienst

Beckedorf. Bunter und gemütlicher: Für die Neugestaltung des Kindergottesdienst-Raums der Kirche in Beckedorf hat die evangelische Kirchengemeinde mehr als 10 000 Euro investiert. Unterstützt wurde sie dabei von Spenden.

270_008_6520378_li_voba_0808.jpg

Autor:

Kirsten Elschner

Dank der Volksbank in Schaumburg gibt es jetzt reichlich Stauraum für Bastel- und Lernmaterialien, denn die Bank hat eine Kommode im Wert von 500 Euro gespendet. Von einem Kinderflohmarkt sind weitere 750 Euro in die Umgestaltung des Raums geflossen, der zum einen für den wöchentlichen Kindergottesdienst und den Konfirmandenunterricht genutzt wird, mittlerweile aber auch von den Jugendlichen und Erwachsenen der Gemeinde „entdeckt wurde“, erzählt Pastor Falk Nisch.

Der Raum bietet Platz zum Lernen, Basteln und gemütlichen Beisammensein. Wände, Gardinen und Kissen leuchten in unterschiedlichen Farben und verleihen dem Ort eine heitere Atmosphäre. Nach rund 30-jähriger Nutzung für den Kindergottesdienst habe sich die Investition in den Raum gelohnt, sagt Nisch. „Die Kinder- und Jugendarbeit ist uns eben wichtig.“

Am Kindergottesdienst nehmen jeden Sonntag zwischen sechs und 15 Kindern teil. Ein besonderes Möbelstück in der Sitzecke: ein Tisch, der unter der Platte eine Sandkiste besitzt, in der mit Figuren beispielsweise Bibelgeschichten nachgespielt werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt