weather-image

"Mehr Disziplin gewünscht"

308 Wahlhelfer waren gestern im Einsatz - eigentlich. Koordinator Karsten Kohlmeyer musste in letzter Minute mehrere Absagen entgegennehmen. Was ihn besonders ärgerte: Ein Ehrenamtlicher fehlte, ohne sich überhaupt abzumelden. "Da würde ich mir schon mehr Disziplin wünschen", sagt Kohlmeyer. "Das hat in diesem Jahr ein Maß angenommen, dass ich so bislang nicht gekannt habe." Immerhin handele es sich nicht um irgendeinen freiwilligen Standdienst, sondern um eine "staatsbürgerliche Aufgabe".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt