×
Stimmen zur Fusion der Volksbank Bad Münder

Mehr Chance als Risiko?

Bad Münder. Es gibt wohl kaum Münderaner, die die geplante Fusion der Volksbank Bad Münder mit dem Geldinstitut Hameln-Stadthagen als einen Gewinn betrachten. Allerdings werden auch kaum Sorgen geäußert, scheint es, als ob es für die Politik nur eine Frage der Zeit gewesen sei. Angesichts der heutigen Marktsituation auf dem Bankensektor und der Standortschließungen der drei kleinen Filialen in Flegessen, Eimbeckhausen und Hachmühlen zum 1. März hatte sich eine Veränderung bereits abgezeichnet.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt