weather-image
Adventsfest: Bürgermeister kann’s auch auf Platt

Mehr als 70 feiern mit dem SoVD

Hespe/Hobbensen (r). Zur Weihnachtsfeier des SoVD-Ortsverbandes Hespe-Hiddensen im Gasthaus „Kreuz Neun“ in Hobbensen sind mehr als 70 Männer und Frauen erschienen. Dies stellte den Vorstand voll und ganz zufrieden.

270_008_5048688_Ni3_Hiddenfeier_0812.jpg

Die meisten Gäste waren Mitglieder des Sozialverbands Deutschland. Der Ortsgruppen-Vorsitzende Ernst Wilharm freute sich über die rege Teilnahme und begrüßte als Ehrengäste den Hesper Bürgermeister Werner Vehling und den Seggebrucher Pastor Burkhard Peter. Wilharm bedankte sich zudem bei Ella Hülsmann für deren langjährige Zugehörigkeit zum SoVD.

Peter erzählte eine rührende Geschichte über Hirten und die Geburt Jesu. Vehling trug ebenfalls Geschichten vor. Bei einer der Erzählungen bewies er, dass er des Plattdeutschen mächtig ist. Von den Zuhörern erhielten die Vortragenden reichlich Applaus. Vehling überreichte zudem einen Scheck für Kaffee und Kuchen, den die Teilnehmer bei der Feier verzehrten. Auch dafür gab es Beifall.

Die Gäste sangen gemeinsam Weihnachtslieder unter musikalischer Begleitung von Heinz Völkening. Dieser ist langjähriges Vorstandsmitglied. Nach einigen geselligen Stunden verabschiedete Wilharm die Gäste mit „den besten Wünschen für die anstehenden Feiertage und das Jahr 2012“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt