×
Lebensgefährliche Aktion ruft Bad Nenndorfer Polizei auf den Plan

Medikamente einfach abgestellt

Bad Nenndorf (rwe). Eine illegal entsorgte Kiste voller Medikamente hat am Mittwoch die Polizei auf den Plan gerufen. Entdeckt hatte sie der Bad Nenndorfer Jürgen Uebel gegen 17 Uhr vor der verschlossenen Tür seiner Kurapotheke. "Das war eher ein Zufall, dass ich in der Stadt unterwegs war." Denn sein Geschäft war zu dieser Zeit zu.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt