weather-image
Judoka des MTV Obernkirchen küren ihre Vereinsmeister / 15 Sieger in verschiedenen Klassen

Maurice Dieckmann Sieger der "Königsklasse"

Judo (peb). 69 Jungen und Mädchen des MTV Obernkirchen stellten sich der ersten Vereinsmeisterschaft im Judo in der Sporthalle am Kammweg.

Die Teilnehmer der ersten Vereinsmeisterschaften der noch jungen

Da es sich bei den Sportlern des noch jungen Vereins durchweg noch um Anfänger handelt, war bei den meisten Teilnehmern eine starke Nervosität am Beginn der Veranstaltung zu spüren. Diese verflog jedoch schnell, da die Trainer des MTV Obernkirchen für kindgerechte Ablenkungen und Wettbewerbe gesorgt hatten. Für alle kleinen Kämpfer, die gerade nicht auf der Matte standen, war in einem separaten Hallendrittel eine Abenteuerlandschaft gestaltet worden, welche zum Spielen und Toben einlud. In einem weiteren Drittel konnten Spiele durchgeführt werden, so dass die jungen Sportler sich im Verlaufe der mehr als fünfstündigen Veranstaltung nicht langweilten. Zwar mussten gelegentlich einmal Kämpfer, die eigentlich an der Reihe waren, erst vom Spielen geholt werden, aber zum größten Teil konnten die Kämpfe zügig abgewickelt werden. In 15 Klassen wurden die jungen Sportler nach Geschlecht und Gewicht eingeteilt, wobei in jeder Klasse zwischen vier und fünf Judoka im Modus "jeder gegen jeden" anzutreten hatten. Der Gewinner einer jeden Klasse wurde zum Vereinsmeister 2007 gekürt. In der "Königsklasse" bis 82,5 kg gewann Maurice Dieckmann. Die Vereinsmeister des MTV Obernkirchen: Jungen: -24 kg Esteban Auge, -27 kg Varus Auge, - 29 kg Linus Schmidt, -32 kg Vincent Schmidt, -33,5 kg Leon Auge, -37 kg Thorben Schee, -41,5 kg Frederic Eske, -47 kg Daniel Matthé, -51,5 kg Michel Hopfner, -55 kg Meike Lang, -71 kg Maik Müller, -82,5 kg Maurice Dieckmann. Mädchen: -33,5 kg Thea Schreiber, -39,5 kg Julia Hoffmann, -47 kg Sarah Hönig.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt