weather-image
28°
Historische Stiftsmauer drückt nach außen / Stadt lässt Beeker Straße sperren / 70 000 Euro Kosten

Mauer droht einzustürzen: "Gefahr relativ groß"

Obernkirchen (rnk). Hiobsbotschaft für Stadt und Stift: Die Außenmauer des Stifts droht einzustürzen. Einem Gutachten zufolge ist die Gefahr so groß, dass Bürgermeister Oliver Schäfer am Donnerstag anordnete, die Beeker Straße für den Autoverkehr zu sperren. Es gibt verschiedene Sanierungsvorschläge, die alle die gleichen Nachteile haben: Sie sind teuer und werden einen Teil der Beeker Straße kosten.

0000490886.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt