×

Matratze brennt in Wohnhaus in Bad Münder

In einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Hämeler Brink" in Bad Münder hat am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr eine Matratze Feuer gefangen.

Verletzt wurde dabei niemand, nur die Matratze ist verkohlt. Glücklicherweise wurde das Feuer vom 61-jährigen Bewohner der Wohnung rechtzeitig bemerkt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Münder war im Einsatz. Laut Polizei könnte ein überhitzter Handy-Akku Grund dafür gewesen sein, dass das Feuer ausgebrochen ist.

Fotos: Polizei

3 Bilder



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt