×

Matjes in der Nordstadt

HAMELN. Wieder konnte Dorothee Hönke zu „Matjes und Politik“ viele Gäste und Mitglieder im Gemeindezentrum Hohes Feld begrüßen.

Die Ortsbürgermeisterin aus dem Sünteltal, Bettina Schultze, und Bürgermeister Volker Brockmann ließen sich den Matjes schmecken. Auch der politische Part kam nicht zu kurz. So wurde von Dorothee Hönke im Rückblick auf die für die SPD direkt gewonnenen Mandate sowohl von Johannes Schraps (Bundestag) als auch von Dirk Adomat (Landtag) hingewiesen. Die gute politische Arbeit vor Ort unter Einsatz der „Nord-Genossen“ zusammen mit den kompetenten Kandidaten und der engagierte Wahlkampf waren für die überzeugenden Wahlergebnisse ausschlaggebend. Außerdem verkündete die Vorsitzende: „Unsere Mitgliederzahl in Hameln-Nord ist auf 146 Genossinnen und Genossen gestiegen“. SPD-Bürgermeister Volker Brockmann (Halvestorf) lobte die aktive und mitgliederstarke SPD Hameln-Nord und berichtete von der Arbeit der SPD-Stadtratsfraktion. PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt