×
ETI setzt sich gegen Mitbewerber durch / Arbeitsbeginn vermutlich im September / Horst Rinne will sich raushalten

Masterplan: Top-Institut aus Trier erhält den Zuschlag

Bad Eilsen/Trier (tw). Jetzt geht's ums Ganze: Das "Europäische Tourismus Institut" (ETI) an der Universität Trier hat vom Verwaltungsausschuss (VA) den Auftrag erhalten, das Erstellen des Masterplans für den Kurort federführend zu koordinieren. Ein erstes Vorgespräch der zehn Bad Eilser, welche in Kürze entscheidende Denkanstöße für die Zukunftdes Kurorts bis zum Jahre 2013 geben werden, findet bereits am Donnerstag, 7. August, um 16 Uhr im Haus des Gastes statt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt