×
Der Abbruchunternehmer Ingo Wallner soll zwei Häuser dem Erdboden gleichmachen

Maßarbeit mit dem großen Greifer

Bad Münder. Wenn’s besonders knifflig wird, greift der Chef selbst zum Joystick und tritt ins Pedal – und knifflig ist die Situation, daran lässt Ingo Wallner keinen Zweifel. Der Abbruchunternehmer soll zwei alte Häuser dem Erdboden gleichmachen. Sein täglich Brot – wenn die Häuser nicht in den Straßenzug der Obertorstraße eingebunden wären. Die Häuser Nummer 7 und 9 werden rechts und links von Gebäuden flankiert, die keinen Schaden nehmen dürfen. Und so wird der Abbruch zur Präzisionsarbeit mit einigen Unbekannten. Hält die Wand noch, wenn der Stahlträger aus der Decke entfernt wird? Können die Kellergewölbe so mit Schutt verdichtet werden, dass sie mit dem Bagger befahrbar werden? Wallner ist zuversichtlich, dass sein Plan aufgeht. Da er aber sehr sensibel mit dem großen Abrissgreifer agieren muss, hat er sich vorsorglich das Zeitfenster weit aufgemacht. Rund drei Wochen rechnet er, bis von den beiden Häusern nichts mehr zu sehen sein wird.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt