weather-image
19°
Raubüberfall auf Aldi-Markt an der Kreuzbreite scheitert an der Hartnäckigkeit der Frau / Täter flüchtet

Maskierter bedroht Kassiererin mit einer Pistole

Bückeburg (rc). Der Aldi-Markt an der Kreuzbreite ist am Mittwochabendüberfallen worden. Der maskierte Täter bedrohte die K assiererin mit einer Pistole und flüchtete unerkannt, nachdem die Kassiererin mehrfach die Herausgabe des Geldes verweigert hatte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt