×

"Martinus-Kapelle" für Pilger

Loccum (ade). "Gott sei Dank: Der Plan misslang!" Zur Einweihung der Martinus-Kapelle auf dem Klostergelände hat sich der Abt des Klosters, Horst Hirschler, gefreut, dass aus der ursprünglich geplanten "Kuschelecke" für Andachten im Dachgeschoss des Pilgerhauses wegen des Einspruchs des Bauamtes nichts wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt