weather-image
19°
Hubwand defekt, Becken undicht, Sauna wird saniert /Öffnung verspätet / Aber auch Einsparungen

Marodes Hallenbad verschlingt 238 000 Euro

Bad Nenndorf (fox). Die Sanierungsarbeiten im Hallenbad in Bad Nenndorf können nicht wie geplant fertiggestellt werden. Wegen unvorhersehbarer Komplikationen wird das Bad daher nicht am 29. Juli, sondern erst am 11. August eröffnet. Die Sauna bleibt bis zum 18. August geschlossen. Insgesamt investiert der Landkreis als Träger 238 000 Euro in das mehr als 30 Jahre alte Hallenbad. Im kommenden Jahr steht die Beckenkopfsanierung für 200 000 Euro bevor.

0000494276.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt