weather-image
19°
"Schaumburger Hof" ist verschwunden

Marodes Gebäude an einem Tag entsorgt

Obernkirchen (sig). Morgens stand der frühere "Schaumburger Hof" in der Langen Straße noch, abends war das Gebäude nur noch ein großer Haufen Schutt. Stück für Stück fraß sich der auf Stahlketten fahrende große Bagger von der Frontseite her in das Innere des Einsturz gefährdeten Hauses und erhöhte dabei die Schuttberge, auf denen er sich bewegte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt