×

Marks zu Gast bei der SPD

Nienstädt. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Caren Marks, referiert am Dienstag, 16. September, im Berghotel Sülbeck. Wie der SPD-Ortsverein mitteilt, geht es um Familienpolitik und um „Inhalte, die alle Personen angehen“.

Marks wird zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sprechen, über die Qualitätsoffensive für Kitas und über den Mindestlohn zur Armutsbekämpfung. Auch häusliche Pflege, Elterngeld und die Weiterentwicklung des Kindergeldes werden thematisiert. Die Moderation übernimmt Christiane Reckmann, Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion und Bundesvorsitzende des ZFF (Zukunftsforum Familie). Wie der Ortsverein mitteilt, habe Reckmann durch diese Position „an einer Vielzahl von Anhörungen und Gesprächen im Ministerium teilgenommen“ und Veranstaltungen zu familienpolitischen Themen organisiert. Außerdem gehöre sie dem Präsidium der Arbeiterwohlfahrt seit 18 Jahren an.

Als Gäste werden Landrat Jörg Farr und der Landtagsabgeordnete Karsten Becker erwartet. Beginn ist um 19.30 Uhr im Berghotel Sülbeck, Bergstraße 4, in Nienstädt.r




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt